Camino Francés

Vom 20. April bis zum 7. Mai 2024 war ich auf dem Camino Francés, dem Französischen Jakobsweg, unterwegs. Als eine Art Reisetagebuch möchte ich hier nun die einzelnen Etappen aufführen und zum Schluss auch ein Fazit ziehen.

Dabei gibt es positive Eindrücke, Erfahrungen und Bekanntschaften und natürlich auch negative. Jeder kann dann selber daraus sein Fazit ziehen. Ich hoffe jedoch, vielleicht den ein oder anderen doch bei seinen Vorbereitungen für einen Pilgerweg hilfreich zu sein.

Es gibt zu meiner Tour auch weitere Informationen. Das sind einmal die Touren auf Komoot sowie zwei YouTube-Videos meines Pilgerbruders Manfred. Diese sind auch bei den einzelnen Etappen verlingt.