1Password Notfalldatenblatt

Jeder kennt das Problem, dass er eine Vielzahl von Online Accounts und Zugänge hat für die er sich die Passwörter merken muss. Weiterhin wird empfohlen, dass man ja für jeden Zugang ein eigenes, komplexes Passwort verwenden soll. Nur wer kann sich so etwas merken? Niemand!

Für diesen Zweck gibt es Passwortsafes, also Programme, welche verschlüsselt alle Passwörter und Zugangsdaten ablegen. Hier sammeln sich schnell eine Vielzahl von Daten an welche auch kritische Informationen beinhalten, an die im Notfall andere Personen ran müssen. 

Aber auch selbst kann es einem passieren, dass man einmal die Zugangsdaten vergisst und aus diesem Grund noch eine Versicherung benötigt. Interessant wäre also ein Formular, auf dem alle wichtigen Daten stehen, um im Extremfall an seine Passwörter wieder ran zu kommen.

Für diesen Fall hat vor einiger Zeit Mike Vardy auf seiner Webseite ein entsprechendes Dokument ein englisch erstellt. Ich habe mir nun einmal die Zeit genommen, dieses Dokument in das Deutsche übersetzt. Grund ist, das ich meinen Verwandten kein englisches Dokument zumuten möchte wenn mir etwas passieren würde und sie dann auch noch an irgendwelche Daten ran müssten.

Das Dokument kann hier als PDF und als veränderbares Word-Dokument heruntergeladen werden.

Notfallblatt Version 2

Mike hat am 30. Oktober 2013 die Version 2 des Notfallblattes veröffentlicht. Natürlich habe ich diese Version auch ins deutsche übersetzt. Die deutschen Versionen können hier als ausfüllbare Word-Datei oder statisches PDF heruntergeladen werden.

Notfallblatt Version 3

Zwischenzeitlich gibt es auch eine Version 3 des Notfallblattes von Mike Vardy. Die deutsche Version kann hier jetzt heruntergeladen werden.

Kommentare:

Kommentar von Sebastian |

Neue Version v3: http://productivityist.com/1password-emergency-kit-3/

Antwort von Tobias Bauer

Hallo Sebastian,

danke für den Hinweis. Werde ich die nächsten Tage veröffentlichen.

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.