CardDav zu Snom CSV

von (Kommentare: 0)

Auch Snom Telefone der D3XX Reihe haben nur LDAP als zentrale Adressbuchlösung. Mit meinem CardDAV Adressbüchern habe ich hier verloren. Jedoch besitzen auch diese Telefone ein lokales Adressbuch sowie eine entsprechende Importfunktion über eine CSV-Datei.

Mein CardDAV-Adressbuch habe ich aus Thunderbird mit Hilfe von CardBook (welches ich als Adressbuch-Plugin verwende) in eine vcf-Datei exportiert. Um diese nun in das entsprechende Format zu konvertieren habe ich mit PHP eine kleinen Konverterskript geschrieben, und dieses in Gist-Skript zur Verfügung gestellt. Zu finden ist dieses hier.

Es benötigt die VCard Librare von Jeroen Desloovere, welche kostenlos aus GitHub heruntergeladen werden kann. Wirklich relevant ist das „src“ Verzeichnis mit den drei darin enthaltenen PHP-Dateien.

Der Konverter ist so aufgebaut, dass die entsprechenden Personen über die Gruppen die entsprechenden Eigenschaften erhalten. Diese können einfach an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Aufgerufen wird das Skript einfach mit folgendem Aufruf:

$ vcf2Snom Kontakte.vcf

Hierbei muss man natürlich den korrekten Namen der vcf-Datei einfügen. Erstellt wird dann eine „tbook.csv“, welche einfach in das Snom-Telefon importiert werden kann. Natürlich wird berücksichtigt, dass eine Person mehrere Nummern haben kann und diese entsprechend als Untergeordnete Nummer zugeteilt.

Dieser Artikel ist Inhalt der Kurzanleitungen auf meiner Webseite und unter der entsprechenden Rubrik gelistet.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.