preloader

Prepaid wie ich will - oder doch nicht?

Für eine ältere Handynummer, welche ich jedoch nicht verlieren wollte, habe ich mich nach einem günstigen PrePaid-Tarif umgeschaut. An sich gut war das Angebot von Congstar mit dem Tarif „PrePaid wie ich will“. Eine entsprechende SIM-Karte habe ich mir über Amazon (direkt, nicht Dritthändler) bestellt.

Vorweg muss man jetzt noch sagen, dass der Constar Support selbst auf Amazon unterwegs ist. Auch die Beschreibung des Artikels erfolgt mit den Texten und Bildern von Congstar bzw. der Deutschen Telekom, von der ja Congstar eine Marke ist. Dort beschrieben ist ebenfalls der Registrierungsablauf für die SIM-Karte.

Tobias Bauer, eigenes Werk, Screenshot Amazon.de

Die SIM wurde schnell direkt von Amazon geliefert. Das war eigentlich nicht anders zu erwarten. Dann gingen jedoch die Probleme los. Der beigelegte Flyer wiederholte im Prinzip die Anleitung der Produktbeschreibung. Allerdings meldete die Seite von Congstar bei der Kombination von Rufnummer und PUK einen Fehler. Auch das mehrfache Prüfen der Angaben brachte keinen Erfolg.

Eigentlich war da meine Geduld schon wieder am Ende, aber ich habe trotzdem den Support per Chat angeschrieben. Nach einigem hin und her kam heraus, dass für die Aktivierung (angeblich) Amazon zuständig sei. Auf meine Frage, warum dann, wenn hier gesonderte Regeln mit Amazon bestehen nicht auch extra Flyer etc. gedruckt werden, kam nur die lapidare Antwort, das Congstar bzw. die Telekom die Karten zwar herstellt, aber für die Aktivierung etc. Amazon zuständig sei.

Also weiter zum nächsten Kundendienst. Dieses mal der von Amazon. Dort gleiches Problem geschildert. Auf das Aktivierungsproblem wurde hier gar nicht eingegangen, sondern es kam gleich zur Standardlösung von Amazon: Rücksendung oder Ersatz.

Da ich bei einer Ersatzlieferung mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit vor dem gleichen Problem gestanden wäre, habe ich mich für eine Rücksendung entschieden.

Liebe Telekom, liebes Congstar Team: das ist alles aber nicht kundenfreundlich! Wenn ihr schon Sonderlösungen mit speziellen Händlern realisieren müsst, aus welchen Gründen auch immer, dann sorgt dafür, das es dort auch entsprechend dokumentiert ist und dann auch schnell und reibungslos funktioniert! Prepaid wie ich will, war das auf jeden Fall nicht.

Kommentare: