Blog und Gedanken

Blog und Gedanken

0

Android Apps: Helferlein ohne Cloud

Von , (Kommentare: 0)

Eigentlich mache ich ja keine große Werbung, hier soll jedoch einmal eine kleine Ausnahme gemacht werden. Jeder hat heutzutage ein Smartphone. Aktuell gibt es noch zwei große Systeme, welche relevant sind. Apples iOS und Googles Android mit diversen Ablegern. Ein Gerät mit zweiteren besitze ich auch natürlich auch entsprechende Apps dazu. Leider speichern viele Apps die Daten in der Cloud, was ja nicht immer und bei jedem gewünscht ist. Aus diesem Grund hier ein paar kleine Alltagshelfer, die offline auskommen.

0

Bilder mit Sidecard umbenennen

Von , (Kommentare: 0)

Ich benenne meine Fotos immer nach einem bestimmten Format. Das hilft mir, Ordnung zu halten und auch, doppelte Dateinamen zu verhindern (z. B. bei Serienaufnahmen oder wenn man mit mehreren Fotografen zusammen arbeitet). Arbeitet man zusätzlich noch mit Sidecard-Files, dann muss die Benennung unbedingt vor der ersten Bearbeitung erfolgen.

0

Wieviel Freundlichkeit muss sein?

Von , (Kommentare: 0)

Nach langer Zeit bin ich wieder im sozialen (Berufs-) Netzwerk Xing angemeldet. Für mich geht es hierbei nicht darum, einen neuen Job zu finden, sondern um wieder in Kontakt zu ehemaligen Arbeits- oder Ausbildungskollegen zu kommen. Hierzu habe ich dann auch als Status bei meinem Profil vermerkt „hat einen Job und sucht nicht“.

0

Ein neuer MP3-Player? - Teil 2 (Update)

Von , (Kommentare: 0)

Bereits im vergangenen Jahr habe ich hier im Blog darüber berichtet, wie ich verzweifelt versucht habe, einen einfachen MP3-Player zum Sport zu finden. Dabei hat sich herausgestellt, dass dieses Unterfangen gar nicht so einfach ist. Letztendlich habe ich auf die Bluetooth-Funktion verzichtet und mich für den Foneso entschieden. 1 1/2 Jahre später ist dieser defekt und es geht von neuen los.

0

GnuPG Bashing?

Von , (Kommentare: 0)

In der letzten Zeit häufen sich die kritischen Stimmen zu GnuPG/OpenPGP. Zu veraltet seit die Technik, der Ballast, welcher aus Kompatibilitätsgründen mit geschleppt würde sei zu groß etc. Und werden dann aus Sicherheitsgründen Zöpfe abgeschnitten (zum Beispiel das WoT auf den neuen Keyservern), dann ist dies auch nicht recht.